Es folgt eine Kurzbeschreibung und anschließend der Seiteninhalt. Hier springen Sie zum Menü.
Informationen über die Kita des Tabea-Gemeindezentrums an der Sonnenallee

Kindertagesstätte Tabea

WER WIR SIND

"Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden."
(Hermann Hesse)

Die Kita Tabea

Wir sind eine evangelische Kindertagesstätte in der Trägerschaft des Ev. Kirchenkreises Neukölln mit Anbindung an die Kirchengemeinde Tabea. In unserem Haus werden 77 Kinder im Alter von 0 - 6 Jahren in altersgemischten Gruppen betreut. Die Kinder im Alter bis Anderthalb werden in einer besonderen Krippengruppe, unserem "Nest" aufgenommen. Kinder mit Beeinträchtigung sind in
die Mischgruppen integriert.

Unser Haus

Die Kindertagesstätte liegt auf dem hinteren Teil des großen Gartengeländes der Tabea-Kirchengemeinde. In unserem kleinen, gemütlichen Haus bieten wir in unterschiedlich gestalteten Räumen Platz zum Lernen, Spielen und Kuscheln und natürlich auch zum Essen und Schlafen. Wir haben einen schönen Garten mit vielen Bäumen, einem Hügel, Spielhäusern und vielen Geräten zum Toben, Hüpfen und Klettern. Auf der Terrasse vor dem Haus können die Kinder mit Rollern, Dreirädern und Bobbycars fahren.


zum Seitenanfang
WAS WIR BIETEN
Ein Ort zum Wohlfühlen

Besonders wichtig ist uns, den Kindern durch Zuwendung und Geborgenheit eine familiäre Atmosphäre zu schaffen, in der sie sich entwickeln können.
Kinder erschließen sich ihre Umwelt sinnlich: beim Spielen im Garten, beim Sport, beim Basteln und Backen, sowie beim Turnen und Schwimmen. Wir unterstützen sie dabei durch gezielte Angebote wie künstlerisches Gestalten und Musizieren, betreutes Lernen, musikalische Früherziehung oder besondere Projekte, die wir veranstalten. Wenn wir mit den Kindern Ausflüge machen oder das Theater besuchen, können sie ihre nähere und weitere Umgebung erkunden. Kinderreisen und Feste gehören zu den Höhepunkten eines Kitajahres.

Freiraum

Im freien Spiel bestimmen die Kinder ihre Aktivitäten selbst. So lernen sie soziale Kontakte zu knüpfen, ihr Selbstbewusstsein zu stärken und Konflikte zu lösen. Dabei stehen ihnen die Erzieherinnen beobachtend und hilfegebend zur Seite. Großen Wert legen wir auf die Sprachentwicklung der Kinder. Dazu bieten wir gezielte Förderung in Klein¬gruppen an. Bei der Gestaltung der Innenräume und der Gartenanlage haben wir darauf geachtet, dass die Kinder viele Bewegungsarten erproben können. Ganz nach Lust und Laune können sie Klettern, Hüpfen oder
Balancieren.

WIE WIR ARBEITEN
Glauben leben

Der Kontakt zur Gemeinde ist uns wichtig. Wir feiern in unserer Kita die christlichen Feste. Für die 4-6 jährigen bieten wir eine religionspädagogische Gruppe an. Unser Glaube spiegelt sich jedoch vor allem im toleranten Umgang miteinander wieder, besonders mit Menschen aus anderen Kultutren und Religionen.

Eltern als Partner

Wir arbeiten eng mit den Eltern zusammen. Das beginnt schon mit der Eingewöhnung, für die wir uns ausreichend Zeit nehmen: je nach Bedarf zwischen 3 und 14 Tage lang sollten Sie oder eine andere Bezugsperson Ihr Kind begleiten. So geben Sie ihm Sicherheit bei der Eingewöhnung in die neue Umgebung und erleichtern ihm den Einstieg in die Gruppe. Dadurch wird der sensible Übergang zwischen dem Zuhause und der Kita möglich. Auch nach dem Ende der Eingewöhnung bleibt uns der enge Kontakt wichtig. Wir informieren Sie gerne über die Entwicklung Ihres Kindes auf unseren regelmäßigen Elternabenden, bei Elternsprechstunden und im persönlichen Gespräch. Wir freuen uns, wenn Sie am Kitaleben Anteil nehmen!


zum Seitenanfang
WAS UNS WICHTIG IST
Gesunde Ernährung

Für Ihre Kinder wollen wir das Beste - auch beim Essen. Gesund soll es sein, vitaminreich und ökologisch. Deshalb wird das Essen täglich von unserer Köchin und einer Wirtschaftskraft frisch zubereitet. Einmal in der Woche gibt es Fisch, einmal Fleisch, dazu viel frisches Gemüse und Obst. Wünsche der Kinder werden im Speiseplan berücksichtigt. Getränke stehen den Kindern jederzeit griffbereit zur Verfügung. Unsere Wirtschaftskräfte sorgen mit ihrer Arbeit für eine gemütliche Atmosphäre im Haus.

Unsere Aktivitäten

Ihr Kind kann bei uns.....
• sich an der frischen Luft bewegen
• singen und Musik machen
• etwas Gutes zu Mittag essen
• Freunde finden
• lernen, Konflikte auszutragen
• schwimmen gehen
• Auf Kinderreise gehen

KONTAKT

Evangelische Kindertagesstätte Tabea
Kitaleitung: Dorothee Stegmeier und Birgit Günther
Sonnenalle 311-315, 12057 Berlin
Tel.: 030-84 85 71 30
Fax: 030-84 85 71 31
ev-kita.tabeaad-Zeichenkk-neukoelln.de


Öffnungszeiten

Wir haben in der Zeit von Montag bis Donnerstag von 6.45 Uhr bis 16.45 Uhr und Freitag von 6.45 Uhr bis 16.00 Uhr für Sie und Ihre Kinder geöffnet.

Sprechzeiten

Sie können während unserer Sprechzeiten: donnerstags von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr oder nach Vereinbarung:
Ihr Kind bei uns anmelden unser Haus besichtigen und uns kennenlernen.


zum Seitenanfang