Inhalt: Aktuelle Informationen und Termine. Hier springen Sie zum Menü.
Termine, Aufgaben, Mithilfe für den Kirchentag 2017

Logo für den Kirchentag 2017



Reformationssommer 2017-
Was hat das eine mit dem anderen zu tun?

Der 36. Deutsche Evangelische Kirchentag ist Teil der Feierlichkeiten zum 500. Reformationsjubiläum im Jahr 2017. Deshalb endet der Kirchentag nicht wie gewohnt mit einem Schlussgottesdienst in der Stadt, in der er auch eröffnet wurde, sondern mit einem großen Festgottesdienst in Lutherstadt Wittenberg.

Zu diesem Festgottesdienst sind nicht nur die Besucherinnen und Besucher des Kirchentages eingeladen. Viele kommen auch von den sechs Kirchentagen auf dem Weg, die parallel zum Berliner Kirchentag in Leipzig, Magdeburg, Erfurt, Jena/ Weimar, Dessau-Roßlau und Halle/Eisleben stattfinden. Kurz vor dem Kirchentag beginnt in Wittenberg zudem eine Weltausstellung zur Reformation mit dem Titel „Tore der Freiheit“. Zum Reformationssommer gehören außerdem Konfirmanden und Jugendcamps sowie ein Europäischer Stationenweg.

Alle Informationen zu den Veranstaltungen des Reformationsjubiläums finden Sie unter r2017.org



zum Seitenanfang